Ikebana-Ausstellung im Museum Fünf Kontinente, München,        vom 26.-28. Juli 2019

Das Museum Fünf Kontinente, Maximilianstr. 42 in München, hat uns nach langer Zeit, zusammen mit den Münchener Ikenobo-Gruppen, wieder zu einer Ikebana-Ausstellung im großen Vortragssaal im         1. Stock des Museums eingeladen. Das Museum ist von 9.30 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt zum Museum inkl. Ikebana-Ausstellung beträgt 5€, am Sonntag 1€.

Täglich um 13 Uhr finden Führungen durch die Ikebana-Ausstellung statt. Darüber hinaus gibt es am Samstag, den 27. Juli 2019, die Möglichkeit, an unseren Schnupperkursen teilzunehmen:

10.30 - 12.30 Uhr für Erwachsene (Rita Dollberg)

14.30 - 16.30 Uhr für Kinder (Shuko Kurose-Ellner mit Kimiko Ago-Santo)

Für die Teilnahme an einem Workshop ist eine verbindliche Anmeldung per eMail unter
kontakt@mfk-weltoffen.de erforderlich; es sind 10€ für das Blumenmaterial zu entrichten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ikebana_Flyer_Museum-Fuenf_Kontinente.pd
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

Ikebana-Ausstellung auf dem Japanfest am 21. Juli  2019 im Englischen Garten

Am dritten Sonntag im Juli findet im Englischen Garten in München hinter dem Haus der Kunst wieder das 24. Japanfest statt, von 11 bis 17 Uhr. Es wird gemeinsam vom Japanischen Generalkonsulat München, dem Japan Club München und der Deutsch-Japanischen Gesellschaft in Bayern veranstaltet. Veranstaltungsprogramm - DJG in Bayern e.V.

Wie jedes Jahr findet auch wieder eine große Ikebana-Ausstellung mit Schnupperkursen (11.00 - 12.30h Sogetsu-Kurse) statt. Sie finden uns an der gleichen Stelle wie im letzten Jahr noch vor dem Teehaus, wenn man von den Surfern an der Prinzregentenstraße kommt. Wir freuen uns auf Sie.

Workshops mit Frau Eiko Sumura am Wochenende                      28. und 29. Juni 2019 im Kulturzentrum München-Trudering

Frau Eikou Sumura ist ein langjähriger Master-Instructor der Sogetsu Schule. Schon in ihrer

Jugendzeit war Frau Sumura von Sofu Teshigahara begeistert und schwärmt heute noch von seinem Charisma und seinem Können. Ihr Vater war ein enger Freund des Schulgründers. Frau Sumura hat uns folgende Themen aus Lehrbuch 5 auf ihre kompetente Art mit japanischem Material näher gebracht:
5-2    Tate-no-Soegi-dome, Vertikale Befestigung
5-23  Die 50 Prinzipien Regel 49: Masse und Linen und Farbe
5-4    Nur grünes Pflanzenmaterial