Seminar zum neuen Lehrbuch 5 von Tetsunori Kawana, Master Instructor der Sogetsu Schule, Tokio, am 13. und 14. Oktober 2017 in Neubiberg im Casino der Universität der Bundeswehr

Am Freitag, den 13. Oktober 2017, gibt Tetsunori Kawana, Master Instructor der Sogetsu Schule, Tokio, eine Einführung in das neue Lehrbuch 5. Es ist der erste Workshop dieser Art im deutschsprachigen Raum; der Inhalt ist Pflicht für alle Sogetsu-Lehrer. Natürlich können auch Nicht-Lehrer an der Einführung teilnehmen. Lehrbuch 5 umfasst die Themen-Schwerpunkte Technik, Materialien, Gestaltung ("Creation") und Ausstellungsort/Platzierung. Zu zwei daraus  ausgewählten Themen werden wir in zwei Workshops am Samstag, den 14. Oktober 2017, unter Anleitung von Tetsunori Kawana Arrangements erarbeiten.
Ansprechpartnerin: Rita Dollberg; noch wenige Restplätze sind verfügbar

Ikebana-Ausstellung auf dem Japanfest im Englischen Garten am Sonntag, den16. Juli 2017, von 11 - 18 Uhr

Wie jedes Jahr fand hinter dem Haus der Kunst im Englischen Garten eine große Ikebana-Ausstellung direkt am Seeufer statt. Anregungen konnten Sie sich beim Ikebana-Probeunterricht holen, und natürlich beim Renka, bei dem Sie zuschauen konnten, wie ein "Ketten"-Arrangement entsteht.

Vereinsworkshop mit Ayako Graefe "Wie Japaner Jahreszeiten durch Gegenstände und Ikebana ausdrücken" am 24. Juni 2017 im Kulturzentrum München-Trudering

Am Vormittag hat uns Ayako Graefe ausführlich damit vertraut machen, wie Japaner Jahreszeiten ausdrücken, und zwar durch Gegenstände wie auch durch Ikebana. Am Nachmittag haben wir das Gelernte dann praktisch in (Früh-)Sommer-Arrangements mit Wasser und mit Iris umgesetzt.

Workshop mit Robert Obermaier "Arbeiten mit Bambus-Hüllblattern" am 12. Mai 2017 im Wolf-Ferrari-Haus, Ottobrunn

Am Freitag, den 12. Mai 2017, haben wir unter der Leitung von Robert Obermaier ( Sogetsu Study Group Zürich) und mit Bambus sowie Bambus-Hüllblättern aus seinem Garten am Bodensee interessante Arrangements erarbeitet. (Fotos folgen nach Pfingsten)