Japanfest am 15. Juli 2018 von 10 - 16 Uhr im Englischen Garten, München

Am 3. Sonntag im Juli fand auch in diesem Jahr das Japanfest im Englischen Garten hinter dem Haus der Kunst statt, heuer allerdings von 10 bis 16 Uhr, so dass alle die Gelegenheit hatten, das WM-Finale anschauen !

Die Ikebana-Ausstellung war erstmalig an einem neuen Platz: rechts der Brücke zum Teehaus gegenüber der Bühne, wo der Durchgang etwas breiter ist und Besucher die Möglichkeit hatten, die Ikebana-Arrangements und -Skulpturen in Ruhe zu betrachten. --> Fotos

Ikebana-Ausstellung am 15. und 16. Juni 2018 im Ratssaal des Wolf-Ferrari-Hauses in Ottobrunn - 11 bis 18 Uhr

In diesem Jahr fand die jährliche Aus-stellung des Vereins Ikebana Sogetsu München e.V. wieder in Ottobrunn statt. Am Freitag, den 15. Juni 2018, und am Samstag, den 16. Juni 2018, boten wir allen Interessierten die Gelegenheit, sich jeweils von 11 bis 18 Uhr an sommerlichen Ikebana-Arrangements im Ratssaal des Wolf-Ferrari-Hauses zu erfreuen. Am Donnerstag, den 14. Juni 2018, um 18 Uhr hat unsere Vorsitzende, Rita Dollberg, die Ausstellung eröffnet. Der Bürgermeister von Ottobrunn, Thomas Loderer, begrüßte als Hausherr die Gäste und überraschte sie mit Ikebana-Kenntnissen. Wir waren ja nicht zum ersten Mal mit einer Ikebana-Ausstellung im Wolf-Ferrari-Haus, und hoffentlich auch nicht zum letzten Mal! Es folgte eine Ikebana-Vorführung von Angelika Denig, Angelika Ochmann und Rita Dollberg. Für den musikalischen Rahmen sorgte, wie bereits im letzten Jahr, der japanische Hana-Frauenchor aus München.

--> Fotos

Vereinsausflug am 5. Mai 2018 in den Botanischen Garten in Augsburg

Am Samstag, den 5. Mai 2018, haben wir den Japanischen Garten in Augsburg besucht - unter der fachkundigen und kurzweiligen Führung von Herrn Mairoser, der als Baubeauftragter des Botanischen Gartens damals den Bau des Japanischen Gartens begleitet hat. Enstanden ist der Japanische Garten 1985, als im Botanischen Garten Augsburg anlässlich der 2000-Jahr-Feier der Stadt die Landesgartenschau stattfand . Die japanischen Partnerstädte von Augsburg, Amagasaki und Nagahama, stifteten dazu den Japanischen Garten, auch um die 25-jährige Städtepartnerschaft zu feiern. Die beiden Partnerstädte beauftragten den  japanischen Landschaftsarchitekten Yoshikuni Araki (Osaka) mit der Planung des Gartens. Wer an der Führung nicht teilnehmen konnte, sollte, nach Meinung der Teilnehmer, den Besuch unbedingt nachholen.

Drahtnest-Workshop von Christl Dullenkopf am 27. April 2018 im Kulturzentrum Trudering

Am Freitag, den 27. April 2018, war Christl Dullenkopf von der Sogetsu Study Group in Biberach, Riss, bei uns.Von ihr haben wir erfahren, wie ein Drahtnest gewickelt wird und welche verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten es für das Drahtnest noch gibt - außer für ein Ikebana-Arrangement. --> Fotos